KontaktAnfahrtImpressumHome

 
"BALANCE SITZUNG" medizinischer Biomagnetismus Kinderheilpraktiker Beinlängentest
Beinlängendifferenz
Beinlängendifferenz Erkrankung oder Hilfe Erfolgsbericht
Beinlängendifferenz
Signale aus dem
Zwischenraum
Dismetría de piernas Leg length difference Beenlengteverschil Spagyrik Archetypen der Seele, Alchemie und Spagyrik Fuáreflex-
zonentherapie
das "I GING" in der
Naturheilkunde
Links
FußreflexzonentherapieDie Reflexzonentherapie am Fuß oder Fußreflexzonentherapie ist eine effektive ganzheitliche Methode zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände, zum Abbau von Stress sowie zur Linderung vielfältiger Organbeschwerden. Ausgangspunkt dieser Methode ist die Erkenntnis, dass unser Körper mit all seinen Organen auch als Reflexzone am Fuß wieder auftaucht und dort therapiert werden kann. Es gibt eine genaue Karte unseres Körpers mit seinen Zonen am Fuß.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin absprechen?
Dann nutzen Sie doch gene folgende Kontaktmöglichkeiten:


• E-Mail Kontakt-Formular »
• Telefon: +49 (0) 2443 912555


Fussreflexzonentherapie Seminar für Anwendung

Indikationen/Kontraindikationen » Veranstaltungsmöglichkeiten »

Bekannt aus der traditionell chinesischen Medizin erlebt die RZF eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Renaissance. In Deutschland hat die Heilpraktikerin Hanne Marquardt die RZF nach Studien von dem amerikanischen Arzt John Fitzgerrald (1872- 1942) und der englischen Krankenschwester Eunice Ingham (1888- 1974) aktualisiert. Durch intensive Lehrtätigkeit und Behandlungen gibt es inzwiscehen einen reichen Erfahrungsschatz für viele Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Krankengymnasten in Praxen und Kliniken. „Behandlung“, „Berührung“, oder „Begreifen“ werden bei dieser tief greifenden Methode wieder in ihrem ursprünglichen Sinn erlebt.

Stimulierende, sedierende oder ausgleichende Behandlungsgriffe unterstützen den Patienten, je nach dem, ob er eine Kräftigung, einen Schmerzabbau oder eine Lösung von Spannungen benötigt. Dadurch kehren Ausgeglichenheit und Lebensfreude zurück, die wohl tuende Behandlung an den Füßen lässt uns den „Boden unter den Füßen“ wieder spüren. Wir sind bereit, optimistisch in die Zukunft zu schauen.

Andreas Wörmann hat 1999 die Ausbildung bei Hanne Marquardt durchlaufen und seitdem mit dieser Therapie erfolgreich gearbeitet. Er hat zahlreiche Einführungsveranstaltungen durchgeführt , z.B. bei den Krankenanstalten Marienborn Zülpich, an der GDT- Heilpraktikerschule Siegburg und an den Kreisvolkshochschulen Euskirchen und Bornheim.


  Zurück Oben Drucken